Covid-19-Update +++ Maskenpflicht und Mindestabstand

Die COVID-19-Pandemie holt uns leider schneller wieder ein als erhofft. Aufgrund der Überschreitung des 7-Tages-Inzidenzwertes hat die Stadt Halle heute eine Allgemeinverfügung erlassen, die auch den Sportbetrieb auf unserer Anlage betreffen wird. Der Stadtfußballverband (SFV) hat umgehend reagiert und Zusatzbeschlüsse zum Hygienekonzept erlassen, die auch unser Verein umzusetzen hat. Über die praktische Umsetzung wird dazu kurzfristig am Donnerstagabend beraten.

Weiterlesen …

Viertelfinale des Reservepokals wurde gelost

Zur Dienstagabendbörse des Stadtfußballverbandes wurde das Geheimnis über die nächste Runde des Reservepokals gelüftet, oder besser gesagt ausgelost. Ein direktes Viertelfinalduell bleibt Turbine II und III zum Glück erspart. Am 14.November tritt die 2.Mannschaft bei der ESG Halle II und somit erneut bei einem Stadtoberligisten an. Turbine III ist beim Nietlebener SV (1.Stadtklasse) in der Favoritenrolle.

Weiterlesen …

Unsere D1-Junioren siegen 3:0 gegen Blau-Weiß Dölau (Foto: Dinh H.)

Herbe Pleite für die A-Junioren

Eine hohe Heimniederlage mussten Turbines-A-Junioren im Spitzenspiel der Landesliga gegen die SG Reppichau einstecken. 0:7 hieß es am Ende, nachdem die Gäste bereits in der ersten Viertelstunde mit zwei Treffern die Weichen auf Sieg gestellt hatten. Die B-Junioren gewannen deutlich 5:0 gegen Blau-Weiß Dölau, zeigten aber dennoch eine eher glanzlose Vorstellung. Einen überzeugenden Auftritt legten die C1-Junioren bei der bisher verlustpunktfreien SG Spergau hin.

Weiterlesen …

Im Gleichschritt in das Viertelfinale

Fast im Gleichschritt haben sich unsere beiden Vertreter für das Viertelfinale des Reservepokals der Stadt Halle qualifiziert. Dabei ließ sich die 2.Mannschaft beim VfL Halle 96 II mit der Vorentscheidung etwas länger Zeit als die 3.Mannschaft bei der TSG Wörmlitz-Böllberg III. Turbine II schoss sich durch Andre Starke (32.) und Daniel Buchwald (44.) noch vor der Pause auf die Siegerstraße. Die Gastgeber konnten nach einer knappen Stunde auf 1:2 verkürzen.

Weiterlesen …

Unsere A-Junioren empfangen Samstag die SG Reppichau

Spitzenspiel für A-Junioren gegen Reppichau

Wenn am Samstag um 13:30 unsere A-Junioren die SG Reppichau empfangen, treffen die wahrscheinlich stärksten Teams der Landesliga aufeinander. Turbine ist als Spitzenreiter zumindest auf dem Papier in der Favoritenrolle. Doch die Gäste, in vier Spielen bisher ungeschlagen, überzeugten bisher und sind als Zweiter Turbines ärgster Verfolger. Im Achtelfinale des Reservepokals spielen Turbine II (beim VfL II) und Turbine III (bei Wörmlitz III) jeweils Samstag 14 Uhr auswärts.

Weiterlesen …